Leitung für den Bereich Forstliche Digitalisierung (m/w/d) VOLLZEIT ÖSTERREICH/DEUTSCHLAND

Wir erweitern unser erfahrenes Team aus Forstexpertinnen und Forstexperten um gemeinsam mit kreativen und innovativen Ideen die Digitalisierung der Forstwirtschaft auszubauen.

Als Leitung für den Bereich Forstliche Digitalisierung unterstützen Sie uns in allen strategischen Belangen um die Abläufe in der Forstwirtschaft zu digitalisieren und die Kundenprozesse zu vereinfachen.

  • Sie betreuen die europäische Expansion, bereiten den Markteintritt vor und verantworten den erfolgreichen Rollout
  • Sie kennen und analysieren die Produkt- und Marktbedürfnisse und transformieren Sie mit unserem Experten-Team in unsere Produktlandschaft
  • Sie unterstützen Ihr Team bei forstlichen Projekten Sie stehen der Softwareentwicklung mit Ihrer fachlichen Expertise zur Seite, um unser innovatives Produkt weiterauszubauen
  • Gemeinsam mit Forschungseinrichtungen arbeiten Sie an der Zukunft des digitalen Waldes
  • Sie stehen unseren Kunden mit Ihrem Know-How zur Seite und beraten Sie bei ihren individuellen Aufgabenstellungen bis hin zum Aufbau von Schulungskonzepten

WAS SIE MITBRINGEN SOLLEN:

  • Studium mit Bezug zur Forstwirtschaft
  • Starkes Interesse an der Digitalisierung des Waldes
  • Die Fähigkeit ein Team zu führen, zu motivieren und Weiterentwicklungsmöglichkeiten zu erkennen
  • Kommunikationsfähigkeit, Kreativität und Mut zur Veränderung
  • Branchen- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

WAS WIR BIETEN:

Wir sind ein Unternehmen, das seit über 30 Jahren der führende Anbieter von digitalen Lösungen für die Fortwirtschaft ist. Als Teil der LIECO-Gruppe verfügen wir über ein ausgezeichnetes Netzwerk in der Forstwirtschaft und stehen für Digitalisierung, Innovation & Nachhaltigkeit.

Sie haben die Chance von Beginn an ein bei der Neuausrichtung eines modernen Unternehmens dabei zu sein. Neben dem Aufbau Ihrer Abteilung bringen Sie Ihr Know-How bei der Entwicklung unseres Produktes mit ein und unterstützen unser Unternehmen dabei die Marktführerschaft in Österreich und darüber hinaus weiter auszubauen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Arbeitsort und Ihre Arbeitszeit flexibel und unabhängig von unseren Standorten zu wählen.

ÖSTERREICH: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt brutto € 3.139,92 für 40 h/Woche (KV für Angestellte in Information und Consulting). Wir sind bereit, eine deutliche Überzahlung zum marktkonformen Gehalt anzubieten.

Das vollständige Inserat finden Sie in der PDF

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per mail an career_AT_fmm_at